Projectes


Client: Maori Race


Management sozialer Netzwerke bei Veranstaltungen

/ /

Das Maori Race ist ein Sportereignis, das im digitalen Zeitalter geboren wurde und im Vergleich zu seinen Hauptkonkurrenten eine sehr prominente Online-Präsenz hat. Es ist heutzutage das Hindernisrennen mit dem größten Potenzial seiner Branche und verzeichnet ein exponentielles Wachstum in Bezug auf die Zahl der Registrierungen, des Sponsorings und auch in Bezug auf die digitale Präsenz und auf die Fangemeinde.

Die Verwaltung der sozialen Netzwerke von Sportveranstaltungen wie das Maori Race konzentriert sich auf zwei sehr klar gesteckte Ziele

  • Erzeugung von Anmeldungen
  • Stärkung der Teilnehmerloyalität durch Gemeinschaftsaufbau und Markenbekanntheit

Bei Tandem Projects sind wir Spezialisten für das Management der Online-Kommunikation (digitale Kommunikation) von ausgewählten Sport-, Freizeit- und Kulturveranstaltungen.

In diesem Sinne richten sich die sozialen Netzwerke der Maori Race, die in ihrer Gesamtheit von Tandem Projects geleitet  werden, an ein bestimmtes Publikum. Dabei handelt es sich um ein segmentiertes Publikum (und in vielen Fällen ein sehr loyales) sowie ein saisonales Publikum (in Zeiten, in denen Rennen stattfinden).

Die sozialen Netzwerke dienen als Informationsplattform für die Veranstaltung, da mehr als 95% der angemeldeten Personen über ein eigenes Instagram oder Facebook-Konto verfügen.  Sie dienen auch als Plattform für die Teilnehmer Rekrutierung, indem sie die Strategie des Content-Sponsorings und der Förderung spezifischer Kampagnen sehr direkt und zielgerichtet einsetzen.

Neben der Verwaltung der sozialen Netzwerke verwalten die Community Manager auch die Strategie, Planung und Inhaltserstellung der Kampagnen:

  • Influencer Marketing, wobei große Namen in der Branche den Hindernislauf unterstützen und fördern.
  • E-Mail-Marketing, mit einer umfangreichen Datenbank, die über verschiedene Editionen aufgebaut wurde.

Das Maori Race ist ein Hindernisrennen mit einer rundum parallelen Kommunikationskampagne, mit einem sehr charaktervollen Image und einem engagierten Publikum; all dies dank des guten Managements des Teams. Kia Kaha!